Please Note
We brought you to this page based on your search query. If this isn't what you are looking for, you can continue to Search Results for ""
The maximum number of items you can export is 3,000. Please reduce your list by using the filtering tool to the left.
Close
Sie sind im Begriff, von der lokalen Website für Deutschland auf die globale Website in englischer Sprache zu wechseln. Möchten Sie fortfahren?
Diesen Hinweis nicht wieder anzeigen.
Ja
Nein

Kontaktaufnahme

Kundendienst EMEA-Raum
+44-20-7772-5454
clientservices.emea@moodys.com

Kundendienst Nord-, Süd- und Mittelamerika
+1-212-553-1653
clientservices@moodys.com

Kundendienst asiatisch-pazifischer Raum
+852-3551-3077
clientservices.asia@moodys.com

Kundendienst Japan
+81-3-5408-4100
clientservices.japan@moodys.com

 

Nutzungsbedingungen
Sprache:
 
Nutzungsvereinbarung

Stand: 15 Februar 2016
 
Diese Webseite („Webseite“) wird betrieben von Moody’s Investors Service, Inc. („MIS“), Moody’s Analytics, Inc. sowie deren verbundenen Unternehmen (nachfolgend gemeinsam als „Moody’s“ bezeichnet). Diese Nutzungsbedingungen („Nutzungsbedingungen“) enthalten die Bedingungen, unter denen Sie (im Folgenden als „Nutzer“ bezeichnet) Zugriff erhalten und die Webseite und ihren Inhalt nutzen können, einschließlich (ohne Beschränkungen) der auf der Webseite dargestellten Ratings, Meinungen und andere Materialien, Tools, Produkte, Dienste, Veröffentlichungen und Informationen (gemeinsam, die „Materialien“). MOODY’S BEHÄLT SICH DAS RECHT VOR, DIE ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN JEDERZEIT DURCH BEKANNTGABE ZU ÄNDERN, WOBEI DIESE BEKANNTGABE DURCH DIE ANKÜNDIGUNG DER ÄNDERUNG (ODER DER GEÄNDERTEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN) AUF DER WEBSEITE DURCH MOODY‘S, PER E-MAIL ODER IN JEDER ANDEREN GEEIGNETEN FORM ERFOLGEN KANN. WENN EINE ÄNDERUNG DURCH EINE BEKANNTGABE AUF DER WEBSEITE ERFOLGT, TRITT SIE AB DER EINSTELLUNG AUF DER WEBSEITE IN KRAFT; WIRD DIE ÄNDERUNG PER E-MAIL BEKANNT GEGEBEN, TRITT SIE IN KRAFT, WENN DIE E-MAIL VERSENDET WIRD, UND WENN DIE ÄNDERUNG AUF IRGENDEINE ANDERE WEISE BEKANNT GEGEBEN WIRD, TRITT SIE IN KRAFT, WENN DIE JEWEILIGE BENACHRICHTIGUNG VON MOODY’S ODER IM NAMEN VON MOODY’S VERSENDET ODER ABGEGEBEN WIRD. IHRE FORTGESETZTE NUTZUNG DIESER WEBSEITE NACH DER BEKANNTGABE DERARTIGER ÄNDERUNGEN WIRD ALS VERBINDLICHE AKZEPTANZ JEGLICHER ÄNDERUNGEN AN DIESER NUTZUNGSVEREINBARUNG GEWERTET. SIE ERKLÄREN SICH EINVERSTANDEN, DASS DIE BEKANNTGABE VON ÄNDERUNGEN AN DIESER NUTZUNGSVEREINBARUNG AUF DER WEBSEITE, PER E-MAIL ODER IN IRGENDEINER ANDEREN ANGEMESSENEN WEISE EINE ANGEMESSENE UND AUSREICHENDE BEKANNTGABE DARSTELLT.

Diese Nutzungsvereinbarung erstreckt sich auf jegliche mobile Moody’s Apps oder Moody’s Inhalte in sozialen Netzwerken Dritter (z.B. Moody’s Facebook-Seite) welche sich auf diese Nutzungsvereinbarung beziehen. Der Begriff „Webseite“ umfasst daher auch die betreffende mobile App oder Moody’s Inhalte, wann immer dieser Begriff im Nachfolgenden verwendet wird.

Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden. Sie bestätigen ebenfalls die Geltung der Datenschutzrichtlinien, die die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten regelt, einschließlich einer möglichen Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums. Wenn Sie mit den Nutzungsbedingungen oder den Datenschutzrichtlinien nicht einverstanden sind, dürfen Sie diese Webseite weder aufrufen noch nutzen. Wenn Sie sich auf dieser Webseite registrieren, wird der Nutzervertrag, den Sie als Teil des Registrierungsverfahrens eingehen, vorrangig gegenüber diesen Nutzungsbedingungen Ihre Nutzung dieser Webseite regeln.
 
Nutzungsbedingungen
 
1.     Lizenz. Im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen wird Ihnen eine widerrufliche, nicht exklusive, nicht übertragbare Lizenz zur Nutzung der Webseite eingeräumt. Sie dürfen ausschließlich für den persönlichen und nicht kommerziellen Gebrauch gelegentlich oder im Rahmen des durch einen „sonstigen Vertrag“ (wie unten definiert) Erlaubtem für interne kommerzielle Zwecke auf der Webseite zur Verfügung gestellte Materialien ausdrucken und herunterladen, vorausgesetzt, dass Sie nicht die mit den Materialien verbundenen Hinweise auf Urheberrechte oder andere Schutzrechte verschleiern, verändern, entfernen oder löschen. Mit Ausnahme des Vorangegangenen und soweit nicht ausdrücklich durch diese Nutzungsbedingungen gestattet, dürfen Sie Information oder Materialien, die Sie von oder durch diese Webseite erhalten haben, nicht verändern, davon abgeleitete Werkschöpfungen erzeugen, kopieren, vertreiben, über Funk und/oder Fernsehen ausstrahlen, übermitteln, vervielfältigen, veröffentlichen, lizenzieren, übertragen, verkaufen, abbilden, für das Internet aufbereiten, per Hyperlink verknüpfen, scrapen, Daten abschöpfen (“data mining“) oder auf andere Weise Informationen oder Materialien, welche von oder über diese Webseite erlangt wurden, verwenden. Des Weiteren dürfen Sie Inhalte dieser Webseite nicht ohne die vorherige schriftliche Einwilligung von Moody’s in Foren, Newsgroups, Mailing- und andere Adresslisten, elektronische Schwarze Bretter oder in andere Webseiten einstellen. Sie verpflichten sich gegenüber Moody’s, diese Webseite nicht für einen Zweck zu nutzen, der gegen das Gesetz verstößt oder durch diese Nutzungsbedingungen verboten ist; dies schließt vollendete oder versuchte Handlungen ein (ist hierauf aber nicht beschränkt), (i) durch welche diese Webseite gestört, ihre Funktion eingeschränkt oder behindert wird, (ii) durch die Informationen über andere Nutzer dieser Webseite, einschließlich ihrer Passwörter, Benutzerkonten oder anderer Informationen beschafft werden, oder (iii) durch die systematisch auf dieser Webseite bereitgestellte Daten entnommen werden, um Datenbestände für interne oder externe geschäftliche Zwecke zu erweitern.
 
2.     Rechte an geistigem Eigentum. Alle auf der Webseite zur Verfügung gestellten Materialien sind, soweit nicht anders gekennzeichnet, gesetzlich geschützt, u. a. durch US-amerikanisches Urheber- und Markenrecht, Recht zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen sowie durch andere bundesstaatliche, nationale und internationale Gesetze und Vorschriften. Die Webseite, ihr Inhalt, Layout und Design sind exklusives Eigentum von Moody’s bzw. deren Lizenzgebern und Moody’s verleiht Ihnen, soweit nicht ausdrücklich anders in diesen Nutzungsbedingungen geregelt, weder ausdrücklich noch konkludent irgendwelche Rechte an diesen Materialien. Im Besonderen und ohne jede Einschränkung besitzt Moody’s das Urheberrecht an dieser Webseite als ein Gemeinschaftswerk und/oder als Zusammenstellung, an allen Datenbanken, auf die auf der Webseite zugegriffen werden kann, sowie an der Auswahl, der Koordinierung, der Zusammenstellung und der Erweiterung der auf der Webseite bereitgestellten Inhalte. Moody’s, Moody’s Investors Service, Moody’s Analytics sowie alle anderen Namen, Logos, und Icons, die Moody’s und/oder Moody’s-Produkte und -Services kennzeichnen, sind firmeneigene Schutzmarken von Moody’s oder deren Lizenzgebern. Die auf der Webseite dargestellten Warenzeichen Dritter sind das Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.
 
3.     Datenschutz. Bitte beachten Sie in den Datenschutzrichtlinien von Moody’s die Zusammenfassung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Moody’s im Hinblick auf die Webseite.
 
4.     Passwörter. Die Nutzung bestimmter Teilbereiche dieser Webseite erfordert ein Passwort. Als Teil des Registrierungsverfahrens müssen Sie einen Benutzernamen und ein Passwort auswählen und Moody’s gegenüber genaue, vollständige und aktuelle Angaben machen. Mit der Kenntnis Ihres Passworts kann jeder Zugriff zu diesen nur eingeschränkt zugänglichen Bereichen dieser Webseite und den Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen erhalten. Dementsprechend müssen Sie Ihr Passwort geheim halten. Mit der Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen erklären Sie, dass allein Sie für die Vertraulichkeit und die Nutzung Ihres Passworts verantwortlich sind, ebenso für jede Kommunikation, die mit Hilfe Ihres Passworts über diese Webseite erfolgt. Sie sind verpflichtet, Moody’s unverzüglich den Verlust, die Entwendung oder die unbefugte Nutzung Ihres Passworts mitzuteilen, sobald Sie hiervon Kenntnis erlangt haben. Moody’s behält sich das Recht vor, das Passwort jederzeit und aus welchem Grund auch immer zu löschen oder zu ändern.
 
5.     Risikoübernahme. Sie nutzen das Internet ausschließlich auf eigenes Risiko und unter Berücksichtigung aller anwendbaren regionalen, bundesstaatlichen, nationalen und internationalen Gesetze und Regelungen. Zwar hat Moody’s sich bemüht, eine sichere und verlässliche Webseite zu erschaffen; beachten Sie jedoch bitte, dass die Vertraulichkeit jeglicher Kommunikation oder des übermittelten Materials zu oder von dieser Webseite über das Internet nicht garantiert werden kann. Dementsprechend sind Moody’s, Moody’s’ Lizenzgeber und Zulieferer nicht verantwortlich für die Sicherheit der durch das Internet übermittelten Informationen, die Richtigkeit der auf dieser Webseite bereitgestellten Informationen oder die Konsequenzen, die sich daraus ergeben, dass sich auf diese Informationen gestützt wird. Moody’s, Moody’s’ Lizenzgeber und Zulieferer übernehmen keine Haftung für Unterbrechungen oder die unvollständige Bereitstellung von Internet-, Netzwerk- oder Hosting-Services. Sie allein tragen das vollständige Risiko der Nutzung dieser Webseite.
 
6.     Rechtliche Durchsetzung. Tatsächliche oder versuchte unbefugte Nutzung der Webseite kann zu strafrechtlicher und/oder zivilrechtlicher Verfolgung führen. Zu Ihrer Sicherheit behält Moody’s sich das Recht vor, die Nutzung dieser Webseite ohne vorherige Ankündigung oder Ihre Genehmigung zu beobachten, zu überwachen und aufzuzeichnen, soweit dies gesetzlich zulässig ist. Jede Information, die durch diese Beobachtung, Überwachung und Aufzeichnung erhalten wurde, ist Gegenstand der Bewertung durch die Strafverfolgungsbehörden im Zusammenhang mit der Untersuchung und Verfolgung möglicher krimineller Aktivitäten auf dieser Webseite. Moody’s wird ebenso allen gerichtlichen Anordnungen zur Vorlage solcher Informationen Folge leisten.
 
7.     Links zu anderen Internetseiten. Moody’s kann nach eigenem Ermessen Links zu anderen Internetseiten mit verwandten Inhalten und Angeboten zu Ihrem Nutzen bereitstellen. Diese Internetseiten sind nicht notwendigerweise von Moody’s geprüft worden und werden von Dritten verwaltet, über die Moody’s keine Kontrolle ausübt. Moody’s und ihre Geschäftsführung, leitende Angestellte, Angestellte, Beauftragte, Stellvertreter, Lizenzgeber und Zulieferer (gemeinsam die „Moody’s Parteien“) lehnt deshalb ausdrücklich jegliche Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit der Informationen sowie die Qualität der Produkte und Services, die auf diesen Internetseiten Dritter bereitgestellt oder beworben werden, und/oder Software, die hiervon heruntergeladen wird, ab. Darüber hinaus impliziert die Bereitstellung dieser Links keine Unterstützung Dritter bzw. von deren Webseiten, Produkten oder Services.
 
8.     Ereignisse außerhalb des Einflussbereichs von Moody’s. Sie stellen Moody’s, Moody’s’ Lizenzgeber und Zulieferer ausdrücklich von jeglichen Ansprüchen wegen etwaiger Schäden außerhalb ihres Einflussbereichs frei, einschließlich Schäden im Zusammenhang mit dem Ausfall elektronischer Anlagen oder mechanischer Vorrichtungen oder von Verbindungswegen, Telefon- oder anderen Verbindungsproblemen, Computerviren, unbefugtem Zugang, Diebstahl, Anwenderfehlern, Unwetter, Erdbeben oder Naturkatastrophen, Streiks oder anderen Arbeitskampfmaßnahmen, Krieg, Terrorismus oder staatlich verhängten Einschränkungen.
 
9.     Offenlegung. MIS legt hiermit offen, dass sich die meisten Emittenten von Schuldverschreibungen (einschließlich Unternehmens- und Kommunalanleihen, ungesicherter Anleihen, Notes und Commercial Paper) und Vorzugsaktien, die von Moody’s geratet wurden, vor der Erteilung des Ratings dazu bereit erklärt haben, Moody’s für deren Bewertung und die im Zusammenhang mit dem Rating erbrachten Leistungen Gebühren zwischen 1.500 und 2,4 Mio. US-Dollar zu zahlen. Die Moody’s Corporation („MCO“) und ihre als Ratingagentur tätige, hundertprozentige Tochtergesellschaft MIS halten sich u. a. an Richtlinien und Abläufe zur Wahrung der Unabhängigkeit des Ratingprozesses und der von MIS erteilten Ratings. Jährlich aktualisierte Informationen über Verbindungen zwischen Verantwortlichen von MCO und gerateten Unternehmen (etwa über Beteiligungen) oder zwischen Unternehmen, die über ein Rating von MIS verfügen und gegenüber der US-Börsenaufsicht SEC eine Beteiligung von mehr als 5 % an MCO offen gelegt haben, finden sich auf der Moody’s-Webseite (www.moodys.com) unter der Rubrik „Shareholder Relations“ > „Corporate Governance“ > „Director and Shareholder Affiliation Policy“.
 
10.   HAFTUNGSAUSSCHLUSS. Moody’s erhält die Materialien, die auf dieser Webseite dargestellt werden, aus Quellen, die für korrekt und verlässlich gehalten werden. Sie erkennen hiermit ausdrücklich an, dass (a) die Ratings und sonstigen Meinungen, die auf dieser Webseite bereitgestellt werden, reine Meinungsäußerungen zum relativen künftigen Kreditrisiko (wie nachfolgend definiert) von Entitäten, Kreditzusagen oder Schulden und schuldenähnlichen Sicherheiten sind und auch nur als solche aufgefasst werden dürfen und keine Tatsachenfeststellungen zur Kreditwürdigkeit, keine Investitions- oder Finanzberatung, keine Empfehlungen, bestimmte Kreditentscheidungen oder Entscheidungen zum Kaufen, Halten oder Verkaufen bestimmter Wertpapiere zu treffen, oder Bestätigungen der Richtigkeit der Daten oder Schlussfolgerungen oder Versuche einer unabhängigen Bewertung von oder Verbürgung für die finanzielle Situation von Unternehmen sind; (b) die Kredit-Ratings oder anderen Kreditbewertungen, die über die Webseite bereitgestellt werden, keine anderen Risiken abdecken, einschließlich, jedoch nicht begrenzt auf Liquiditätsrisiken, Marktwertrisiko oder Preisvolatilität, (c) die Kredit-Ratings und anderen Bewertungen, die über die Webseite bereitgestellt werden, nicht Ihre persönlichen Ziele, Ihre finanzielle Situation oder Ihre finanziellen Bedürfnisse berücksichtigen , (d) jedes Rating und oder jede andere Bewertung abgewogen werden muss und allenfalls einen Faktor bei jeder Anlage- oder Kreditentscheidung von Ihnen oder in Ihrem Namen darstellen sollte; und (e) Sie dementsprechend unter Anwendung der erforderlichen Sorgfalt Ihre eigene Analysen und Bewertungen vornehmen sollten hinsichtlich jeder Investitionsentscheidung oder jedes Wertpapiers bzw. jedes Emittenten von oder Garantie- bzw. Sicherheitengebers für Wertpapiere oder Investitionen, die Sie zu kaufen, zu halten, zu verkaufen bzw. zu tätigen gedenken. Um Zweifel auszuschließen wird festgestellt, dass Moody’s Materialien und Meinungen auch quantitative modellgestützte Schätzungen von Kreditrisiken und verwandte von Moody’s Analytics, Inc veröffentlichte Meinungen oder Kommentare enthalten können. Darüber hinaus erklären Sie sich ausdrücklich einverstanden, dass alle Tools oder Informationen, die Ihnen auf der Webseite zur Verfügung gestellt werden, keinen Ersatz für unabhängiges Urteilsvermögen und Fachwissen darstellen. Sie sollten immer die Unterstützung eines Fachmanns zur Beratung in Anlage-, steuerlichen, rechtlichen oder geschäftlichen Fragen einholen. Für diesen Absatz definiert Moody’s „Kreditrisiko“ als das Risiko, dass eine Entität möglicherweise ihren vertraglichen, finanziellen Verpflichtungen nicht nachkommt, wenn diese fällig werden, sowie jeglichen geschätzten finanziellen Verlust im Verzugsfall.

Moody’s ergreift alle erforderlichen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die Informationen, die zur Zuweisung eines Kredit-Ratings genutzt werden, von ausreichender Qualität sind und aus Quellen stammen, die Moody’s für verlässlich hält, einschließlich, je nach Sachlage, unabhängigen Drittanbieterquellen. Moody’s ist jedoch kein Auditor und kann nicht in jedem Fall die im Rating-Verfahren oder bei der Aufbereitung von Moody’s auf der Webseite zur Verfügung gestellten Materialen erhaltenen Informationen unabhängig prüfen oder validieren.Aufgrund der Möglichkeit menschlichen Irrtums oder technischen Versagens oder sonstiger Faktoren werden diese Webseite und alle damit verbundenen Materialiennach dem Prinzip „WIE BESEHEN“ und „ENTSPRECHEND VERFÜGBARKEIT“ sowie ohne jegliche Gewähr bereitgestellt, und MOODY’S, SEINE LIZENZGEBER UND ZULIEFERER ÜBERNEHMEN KEINE GEWÄHR ODER GARANTIE WEDER AUSDRÜCKLICH NOCH KONKLUDENT GEGENÜBER IHNEN ODER ANDEREN NATÜRLICHEN ODER JURISTISCHEN PERSONEN FÜR DIE RICHTIGKEIT, DIE RESULTATE, DIE AKTUALITÄT, DIE VOLLSTÄNDIGKEIT, DIE BRAUCHBARKEIT ODER DIE EIGNUNG FÜR JEDWEDEN ZWECK IM HINBLICK AUF DIESE WEBSEITE ODER DAMIT VERBUNDENER MATERIALIEN. Moody’s übernimmt keine Gewähr oder Garantie dafür, dass alle Materialien, die auf dieser Webseite bereitgestellt werden, für den Gebrauch an allen Orten geeignet und abrufbar sind bzw. der Zugriff auf diese von Ländern aus möglich ist, in denen rechtswidrige Inhalte dieser Webseite verboten sind. Wenn Sie auf diese Webseite von einem solchen Ort aus zugreifen wollen, geschieht dies aus freiem Entschluss, und Sie sind verantwortlich dafür, dass die jeweils geltenden Gesetze, Vorschriften und Regelungen eingehalten werden. Moody’s kann die Verfügbarkeit der Webseite ganz oder teilweise, jederzeit und nach eigenem Ermessen für beliebige Personen, Regionen oder Länder einschränken. Sie stimmen zu und erkennen an, dass keine mündliche oder schriftliche Information oder Beratung durch Moody’s oder einen seiner Mitarbeiter oder Vertreter im Hinblick auf diese Webseite eine Zusicherung oder Garantie begründet, sofern diese Information oder Beratung in diesen Nutzungsbedingungen nicht schriftlich vereinbart worden ist. DARÜBER HINAUS KÖNNEN DIE AUF DIESER WEBSEITE BEREITGESTELLTEN MATERIALIEN UNGENAUIGKEITEN ODER TIPPFEHLER ENTHALTEN; EBENSO KÖNNTE ZEITWEILIG DIESE WEBSEITE ODER IHR INHALT NICHT VERFÜGBAR SEIN. DES WEITEREN IST MOODY’S BEFUGT, ZU JEDEM ZEITPUNKT UND AUS WELCHEM GRUND AUCH IMMER ÄNDERUNGEN BZW. MODIFIKATIONEN DER WEBSEITE ODER DER MATERIALIEN, DIE AUF DER WEBSEITE BESCHRIEBEN ODER BEREITGESTELLT SIND, VORZUNEHMEN. SIE TRAGEN DAS ALLEINIGE RISIKO, WENN SIE VON DEN MATERIALIEN, DIE AUF DER WEBSEITE BEREITGESTELLT SIND, GEBRAUCH MACHEN UND/ODER SICH AUF DIESE STÜTZEN.

MOODY’S BONITÄTSRATINGS (CREDIT RATINGS) UND MOODY’S PUBLIKATIONEN SIND NICHT FÜR DEN GEBRAUCH DURCH PRIVATANLEGER BESTIMMT UND ES WÄRE UNVERANTWORTLICH FÜR PRIVATANLEGER MOODY’S BONITÄTS-RATINGS ODER MOODY’S PUBLIKATIONEN BEI INVESTITIONSENTSCHEIDUNGEN ZU BERÜCKSICHTIGEN. WENDEN SIE SICH IM ZWEIFELSFALLE AN IHREN FINANZBERATER ODER EINEN ANDEREN EXPERTEN.

SOWEIT GESETZLICH GESTATTET, SCHLIESSEN DIE MOODY’S PARTEIEN JEGLICHE HAFTUNG FÜR ALLE ANSPRÜCHE AUF SCHADENSERSATZ BEZÜGLICH INDIREKTEN, ATYPISCHEN, FOLGE- ODER NEBENSCHÄDEN AUFGRUND ODER IN ZUSAMMENHANG MIT IHREM ZUGANG ZU ODER IHRER NUTZUNG DIESER WEBSEITE UND IHRES INHALTES AUS, SELBST WENN DIE BZW EINER DER MOODY‘S PARTEIEN AUF DIE MÖGLICHKEIT VON SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDE, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF:
 
I.               ENTSCHÄDIGUNG, RÜCKERSTATTUNG, ODER SCHADENSERSATZ WEGEN GEGENWÄRTIGEM ODER ZUKÜNFTIGEM GEWINNAUSFALL
 
II.              AUFWENDUNGEN, INVESTITIONEN ODER VERPFLICHTUNGEN, UNABHÄNGIG DAVON OB DIESE BEI DER BEGRÜNDUNG, DEM AUSBAU ODER DER BEWAHRUNG DES ANSEHENS DES GESCHÄFTS BZW. GOODWILL ANGEFALLEN SIND
 
III.             JEGLICHER AUFTRETENDE VERLUST ODER SCHADEN, BEI DEM DAS AUSSCHLAGGEBENDE FINANZINSTRUMENT NICHT GEGENSTAND EINES SPEZIFISCHEN VON MOODY’S ERTEILTEN RATINGS IST
 
IV.             DATENVERLUST
 
V.              KOSTEN FÜR ERSATZMATERIALEN
 
VI.            KAPITALAUFWAND
 
VII.            ANSPRÜCHE DRITTER ODER
 
VIII.          JEDWEDER SCHADENSERSATZANSPRUCH IM ÜBRIGEN, WO ER HERRÜHREN ODER WOMIT ER AUCH IN VERBINDUNG STEHEN MÖGE.
 
         SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG SCHLIESSEN DIE MOODY PARTEIEN JEGLICHE HAFTUNG AUS FÜR ALLE AUS DEM ZUGANG ODER DER NUTZUNG DER WEBSEITE UND IHRER INHALTE HERRÜHRENDEN SCHADENSERSATZANSPRÜCHE BEZÜGLICH ALLER DIREKTEN ODER TATSÄCHLICHEN SCHÄDEN, WELCHE PERSON ODER WELCHER RECHTSTRÄGER SIE AUCH ERLITTEN HABEN MÖGE. DIESER HAFTUNGSAUSSCHLUSS GILT EINSCHLIESSLICH (ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF) FÜR SCHÄDEN AUFGRUND JEDER ART VON FAHRLÄSSIGEM FEHLVERHALTEN SEITENS DER MOODY’S PARTEIEN ODER AUFGRUND ZUFALLS INNERHALB ODER AUSSERHALB DER EINFLUSSMÖGLICHKEIT DER MOODY’S PARTEIEN. VON DIESEM HAFTUNGSAUSSCHLUSS AUSGENOMMEN SIND INDES SCHÄDEN AUFGRUND BETRUGS, VORSÄTZLICHEN FEHLVERHALTENS ODER JEDER ANDEREN ART VON HAFTUNG, DIE AUFGRUND GESETZLICHER REGELUNGEN NICHT AUSGESCHLOSSEN WERDEN KANN.

DER NUTZER IST VERPFLICHTET ALLE ZUR VERLUST- ODER SCHADENSMINDERUNG ERFORDERLICHEN MASSNAHMEN ZU ERGREIFEN UND NICHTS IN DIESER BENUTZUNGSVEREINBARUNG IST ALS ENTBINDUNG ODER AUFHEBUNG DIESER SCHADENSGERINGHALTUNGSPFLICHT DES NUTZERS ZU VERSTEHEN.

IN JEDEM FALL DARF DIE GEMEINSAME HAFTUNG DER MOODY’S PARTEIEN, GLEICH AUS WELCHEM GRUND, DIE MIT DEM ZUGANG ODER DER NUTZUNG DER WEBSEITE UND IHRER INHALTE VERBUNDEN IST, (A) DEN GESAMTBETRAG, DEN DER NUTZER FÜR DIE ÜBER DIE WEBSEITE ERBRACHTEN LEISTUNGEN GEMÄSS DIESEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN WÄHREND DER LETZTEN 12 MONATE VOR DEM HAFTUNGSRELEVANTEN EREIGNIS GEZAHLT HAT, BZW. (B) DEN BETRAG VON 100 US-DOLLAR, JE NACHDEM, WELCHER DER BEIDEN BETRÄGE HÖHER IST, NICHT ÜBERSTEIGEN.
 
11.   Freistellung. Sie verpflichten sich, Moody’s, seine Lizenzgeber und Zulieferer, alle verbundenen Unternehmen und alle ihre Geschäftsführer, leitenden Angestellten, Angestellten, Anteilseigner, Vertreter, Bevollmächtigten, Rechtsnachfolger und Zessionare, von allen Schadensersatzansprüchen, Verbindlichkeiten, Kosten und Ausgaben (einschließlich vertretbarer Anwalts-, sonstiger Beratungs- und Gerichtskosten) freizustellen, die sich aus Ansprüchen Dritter ergeben, die auf Ihrer Nutzung dieser Webseite oder auf einem Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen durch Sie beruhen oder damit in Zusammenhang stehen.
 
12.   Zusendungen. Moody’s begrüßt Ihr Feedback und Ihre Vorschläge, unter anderem zur Verbesserung dieser Webseite. Wir und/oder unsere Service Provider werden unter Umständen bestimmte Dienste zur Verfügung stellen, im Rahmen derer Sie Kommentare, Informationen und/oder Feedback einstellen können (z.B. Pinnwände, Blogs, Chatfunktion, Nachrichten- und/oder Kommentarfunktion). Mit Ideen, Vorschlägen, Informationen, Know-how, Materialien und jedem anderen Inhalt (im Folgenden gemeinsam als „Zusendungen“ bezeichnet), der über diese Webseite bereitgestellt wird, ist ein tantiemenfreies, unbefristetes, unwiderrufliches, nicht exklusives Recht und eine Lizenz für Moody’s verbunden, diese Zusendungen zu übernehmen, zu veröffentlichen, zu vervielfältigen, zu verteilen, zu übermitteln, zu verbreiten, zu kopieren, zu nutzen, hiervon Derivate zu erzeugen oder darzustellen und (ganz oder teilweise) weltweit ohne weitere Genehmigung oder Ausgleichszahlungen auf der Grundlage dieser Zusendungen in jedweder Form, über jedwedes Medium und jedwede Technologie, die zum jetzigen Zeitpunkt bekannt ist oder zu einem späteren Zeitpunkt entwickelt wird, und im ganzen Umfang der Rechte, die in diesen Zusendungen enthalten sind, tätig zu werden. Sie verzichten hiermit (a) auf alle gegenteiligen Ansprüche und (b) auf mögliche Urheberpersönlichkeitsrechte und sonstige Persönlichkeitsrechte in Verbindung mit Ihren Zusendungen. Sie sichern zu, dass Sie alle für die Erteilung der genannten Lizenz notwendigen Rechte innehaben und dass jede von Ihnen zur Verfügung gestellte Zusendung im Einklang mit anwendbaren Gesetzen, Vorschriften und Regulierungen ist. Sie sind und bleiben verantwortlich und haftbar für den Inhalt jeder Zusendung. WENN SIE DIE NACH DIESEM ABSATZ ERTEILTEN RECHTE NICHT ERTEILEN MÖCHTEN, VERZICHTEN SIE DARAUF JEDWEDE ZUSENDUNG EINZUSTELLEN, ZU ÜBERTRAGEN ODER ANDERWEITIG ZUZUSENDEN. JEDE GETÄTIGTE ZUSENDUNG ERFOLGT AUF EIGENES RISIKO. Bitte beachten Sie: Moody’s kontrolliert keine der von Nutzern übertragenen Zusendungen, diese spiegeln nicht die Meinung von Moody’s wieder und Moody’s garantiert weder deren Richtigkeit noch unterstützt Moody’s die zum Ausdruck gebrachten Meinungen. Die Moody’s Parteien sind nicht verantwortlich oder haftbar für (I) jedwede Zusendung, einschließlich, ohne Beschränkung, jedwede Fehler oder Auslassungen solcher Zusendungen, eingebettete Links oder Bilder darin, oder Folgen der Nutzung derselben; oder (II) jedweder Verlust oder Schaden der durch die Zusendungen oder deren Nutzung bedingt ist (einschließlich deren Wiederveröffentlichung) oder durch den Missbrauch derselben durch Dritte, einschließlich Ihr Vertrauen darauf.
 
13.   Ausfuhrbeschränkungen. Keine Software oder sonstiges, mit dieser Webseite verbundenes Material darf heruntergeladen oder sonst wie in Länder oder zu Personen exportiert oder reexportiert werden, gegen die sich entsprechende Ausfuhrkontrollgesetze richten, einschließlich, und zwar ohne jede Einschränkung, aller Länder, gegen welche die USA ein Warenembargo verhängt hat, sowie aller Personen, die in den Sanktionslisten des US-Finanzministeriums („Specially Designated Nationals and Blocked Persons“) oder des US-Handelsministeriums („Table of Deny Orders“) geführt werden. Sie sind verantwortlich für die Einhaltung der Gesetze Ihres Landes betreffend den Import, Export oder Reexport solchen Materials. Durch die Nutzung und/oder das Herunterladen solchen Materials von dieser Webseite sichern Sie zu und garantieren, dass Sie sich nicht in einem Land befinden, nicht der Kontrolle eines Landes unterliegen und kein Staatsangehöriger oder Einwohner eines Landes sind, in das ein solcher Import, Export oder Reexport verboten ist, und dass Sie keine natürliche oder juristische Person sind, zu der ein solcher Export verboten ist.
 
14.   QIB-Hinweis. Teile dieser Webseite wurden geschaffen, um „qualifizierten institutionellen Anlegern“ gemäß der Definition in Richtlinie 144A des US-Wertpapiergesetzes von 1933 („QIBs“) die Analyse von Daten zu ermöglichen, die ihnen von den Emittenten im Rahmen von Wertpapierangeboten und am QIB-Sekundärmarkt zur Verfügung gestellt werden. Diese können auch öffentlich zugänglich sein. Falls Sie sich für den Zugang zu solchen QIB-Informationen über die Webseite (im Folgenden als „QIB-Informationen“ bezeichnet) entscheiden, erkennen Sie hiermit an und erklären Sie sich damit einverstanden, dass (a) Sie ein QIB sein müssen, um Zugang zu den QIB-Informationen zu erhalten, (b) die auf dieser Webseite enthaltenen QIB-Informationen möglicherweise nur QIBs zur Verfügung stehen, (c) Sie die QIB-Informationen nicht entgegen den Bundesdatenschutzgesetzen übermitteln oder nutzen werden und (d) Sie (im eigenen Namen und im Namen Ihrer Organisation) gegenüber Moody’s zusichern und garantieren, über entsprechende Kenntnisse und Erfahrung in finanziellen und geschäftlichen Angelegenheiten verfügen, um die Vorzüge und Risiken derjenigen Wertpapiere beurteilen zu können, zu denen von den Emittenten QIB-Informationen zur Verfügung gestellt wurden, und um die Software, Produkte und/oder Daten wirkungsvoll einzusetzen, die von Moody’s als Analysewerkzeuge zur Unterstützung der Beurteilung bereitgestellt wurden. Sie bestätigen ferner, dass Sie alleine für die Durchführung Ihrer eigenen Bewertungen dieser Wertpapiere verantwortlich sind und Moody’s in Bezug auf die den QIBs von den Emittenten im Rahmen von Wertpapierangeboten und am QIB-Sekundärmarkt zur Verfügung gestellten QIB-Informationen keine Empfehlungen abgibt, solche Wertpapiere zu kaufen, zu verkaufen oder zu halten, und auch keine Aussagen über die Nützlichkeit seiner Software, Produkte und Daten zum Zwecke der Durchführung Ihrer eigenen Bewertungen trifft.
 
15.   Anwendbares Recht. Diese Nutzungsbedingungen, einschließlich (und zwar ohne jede Einschränkung) aller Streitigkeiten im Zusammenhang mit den Inhalten dieser Webseite, beruhend auf dem Vertrag, auf Deliktsrecht, Gesetz oder sonstigen Rechtsgrundlagen, unterliegen den Gesetzen des Bundesstaates New York, allerdings ohne Bezug zu den Grundsätzen internationalen Privatrechts und ohne Berücksichtigung der UN-Konvention über Verträge zum internationalen Verkauf von Waren.
 
16.   Schiedsgerichtsverfahren. DIESER PARAGRAPH ENTHÄLT VORSCHRIFTEN ZU SCHIEDSGERICHTSVERFAHREN UND DEN VERZICHT AUF SAMMELKLAGEN; WELCHE DAS RECHT AUF EINE ANHÖRUNG IN EINEM GERICHTSVERFAHREN ODER AN DER TEILNAHME AN EINER SAMMELKLAGE ABBEDINGEN. BITTE SORGFÄLTIG PRÜFEN. Jegliche Streitigkeiten, Auseinandersetzungen oder Geltendmachung von Ansprüchen im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen, einschließlich Streitigkeiten im Zusammenhang mit den Inhalten dieser Webseite sind abschließend im Schiedsgerichtsverfahren beizulegen. Jede Geltendmachung von Ansprüchen muss aus eigener Leistung des Anspruchstellers erfolgen und nicht als Kläger oder Nebenkläger in jedweder unterstellten Gruppe, Kollektiv, Prozessstandschaft‚ Streitgenossenschaft oder ähnlichen Prozessen („Sammelklage“) Das Schiedsgerichtsverfahren soll von einer Schiedsperson in Englisch und entsprechend den Vorschriften der amerikanischen Schiedsgerichtsvereinigung (American Arbitration Association) geleitet werden, die das Schiedsgerichtsverfahren führt und als Entscheidungsinstanz handelt. Der Ort des Schiedsgerichtsverfahrens soll New York im US-Bundesstaat New York sein. Die Entscheidungen der Schiedspersonen sind für die beteiligten Parteien bindend, und die Kosten des Schiedsverfahrens (einschließlich und zwar ohne jede Einschränkung der Anwaltskosten der obsiegenden Partei) sind so zu tragen, wie durch die Schiedsperson entschieden. Unbeschadet dessen wird Moody’s wenn Sie einen Anspruch im Wege des Schiedsverfahrens geltend machen, so Sie dies verlangen, diejenigen von der American Arbitration Association auferlegten Kosten tragen, die die Summe, welche Sie für Klageerhebung und Gerichtskostenvorschuss hätten bezahlen müssen, so Sie Klage vor einem zuständigen Gericht erhoben hätten. Die Entscheidung der Schiedsperson kann Gegenstand eines Verfahrens vor jedem Gericht der zuständigen Gerichtsbarkeit sein. Sie verpflichten sich, sich der Gerichtsbarkeit der einzelstaatlichen und Bundesgerichte in New York für die Zwecke jedes Gerichtsverfahrens im Rahmen einstweiliger Verfügungen und zu Gunsten des Schiedsgerichtsverfahrens oder jedes Gerichtsverfahrens, welches den Rechtstitel bestätigt oder vollstreckt, zu unterwerfen. Ungeachtet des Vorangegangenen kann Moody’s im Falle einer Vertragsverletzung Ihrerseits von einem zuständigen Gericht eine einstweilige Verfügung erwirken.
 
17.   Laufzeit, Kündigung. Diese Nutzungsbedingungen treten mit der erstmaligen Nutzung dieser Webseite in Kraft. Moody’s behält sich das Recht vor, zu jeder Zeit und aus welchem Grund auch immer Ihnen den Zugang zu der Webseite oder Teilen davon zu verweigern. Eine etwaige Kündigung wird ohne Benachrichtigung wirksam.
 
18.   Verzichtserklärung. Wird nicht auf der strikten Einhaltung der Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen beharrt, bedeutet dies nicht, dass auf die Sanktion nachfolgender Fehler oder Versäumnisse verzichtet würde. Kein von Moody’s geübter Verzicht auf Rechte gemäß diesen Nutzungsbedingungen gilt als Verzicht auf ein anderes Recht oder eine andere Regelung oder als Verzicht auf dieses Recht oder diese Regelung zu einem anderen Zeitpunkt.
 
19.   Art des Vertragsverhältnisses Es entsteht kein Jointventure, keine Partnerschaft, keine Anstellung und kein Geschäftsbesorgungsvertrag aufgrund dieser Nutzungsbedingungen oder infolge Ihrer Nutzung dieser Webseite.
 
20.   Salvatorische Klausel. Die Vorschriften dieser Nutzungsbedingungen sind trennbar. Sollte irgendeine dieser Vorschriften (oder Teile davon) für unwirksam oder nicht durchsetzbar erklärt werden, so soll die betroffene Vorschrift oder der Teil der Vorschrift als gestrichen erachtet werden, während diese Nutzungsbedingungen und die Wirksamkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Vorschriften (und Teile dieser Vorschriften) der Nutzungsbedingungen hiervon unberührt bleiben.
 
21.   Gesamtvertrag/Rechtsvorbehalt. Ihre Rechte, bestimmte Materialien, die auf dieser oder über diese Webseite bereitgestellt werden, zu nutzen, können Gegenstand separater schriftlicher Verträge mit Moody’s sein („sonstige Verträge“). Bestimmte Seiten oder Funktionen dieser Webseite mit von Moody’s oder seinen Lizenzgebern bereitgestellten Inhalten können abweichenden oder ergänzenden Regelungen unterliegen („Sonderregelungen“), die Ihnen bekannt gegeben werden, wenn Sie auf diese Seiten oder Funktionen zugreifen. Ihr Zugriff auf diese Seiten oder Funktionen gilt als Einverständniserklärung mit den geltenden Sonderregelungen. Besteht ein Widerspruch zwischen den Nutzungsbedingungen und den Sonderregelungen, gelten die Sonderregelungen hinsichtlich dieser Seiten, Funktionen oder Inhalte. Im Falle eines Widerspruchs zwischen den Nutzungsbedingungen und einem oder mehreren sonstigen Verträgen gelten die Regelungen des sonstigen Vertrages bzw. der sonstigen Verträge. Mit Ausnahme der Sonderregelungen und sonstigen Verträge stellen diese Nutzungsbedingungen bezüglich der Nutzung dieser Webseite und des dort oder über die Webseite zur Verfügung gestellten Materials die vollständige Vereinbarung zwischen Ihnen und Moody’s dar, wodurch alle vorangegangenen oder gleichzeitigen Mitteilungen und Vorschläge, unabhängig davon, ob diese elektronisch, mündlich oder schriftlich zwischen Ihnen und Moody’s hinsichtlich dieser Webseite getroffen wurden, unwirksam werden. Alle Rechte, die in diesen Nutzungsbedingungen nicht ausdrücklich verliehen werden, bleiben vorbehalten. Ungeachtet der vorstehenden Bedingungen sind die Datenerfassung und die Nutzungspraktiken von Moody’s in Verbindung mit der Webseite in der Datenschutzrichtlinie festgelegt.
 
22.   Drittbegünstigte. Die in dieser Nutzungsvereinbarung aufgeführten Lizenzgeber von Moody’s sollen, soweit auf ihre jeweiligen Produkte und Dienste anwendbar, Drittbegünstigte der in dieser Vereinbarung genannten Bedingungen sein.
 
23.   Abtretung. Sie dürfen Ihre Rechte und Pflichten aus dieser Nutzungsvereinbarung ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von Moody’s nicht abtreten. Jede Abtretung entgegen der vorstehenden Bestimmung ist unwirksam. Diese Nutzungsvereinbarung ist für die beteiligten Parteien sowie für deren jeweilige Rechtsnachfolger und zulässige Zessionare bindend.
 
24.   Einhaltung von Sanktionen. Sie sichern zu, dass weder Sie noch eine beliebige juristische Person in deren Namen Sie handeln, sich direkt oder indirekt im Eigentum oder unter der Kontrolle einer natürlichen oder juristischen Person befindet, noch dass sich eine natürliche oder juristische Person direkt oder indirekt in Ihrem Eigentum oder unter Ihrer Kontrolle oder direkt oder indirekt im Eigentum oder unter der Kontrolle einer juristischen Person, in deren Namen Sie handeln, welche (i) sich auf der vom Amt zur Kontrolle ausländischer Vermögenswerte (Office of Foreign Assets Control) des US-Finanzministeriums (U.S. Department of the Treasury) geführten Sanktionsliste „Specially Designated Nationals and Blocked Persons“ oder auf der vom Königlichen Schatzamt (Her Majesty’s Treasury) geführten Sanktionsliste „U.K. Consolidated Financial Sanctions List“ befindet; oder (ii) Länder-Sanktionen unterliegt, die von der US-Regierung aus beliebigem Grund verhängt wurden, einschließlich u.a. der Gründung nach dem Recht eines solchen Landes oder Hoheitsgebietes, dem Führen eines Hauptsitzes dort oder der Existenz als staatliche Stelle in einem solchen Land (gegenwärtig die Krim, Kuba, Iran, Syrien und Sudan); oder (iii) nach dem Recht eines anderen Landes gegründet wurde oder dort seinen Hauptsitz hat, welches generell einem Embargo für den Export oder Reexport von Waren oder Technologien US-amerikanischen Ursprungs unterliegt (gegenwärtig Nordkorea). Sie, oder die juristische Person, in deren Namen Sie handeln, sichern darüber hinaus zu weder die Absicht zu haben noch wissentlich die Webseite zugunsten der vorstehend Genannten mit Inhalten zu versorgen oder zu nutzen. Sie verpflichten sich Moody’s bei einer Änderung dieser Umstände zu benachrichtigen. Für die Zwecke dieser Ziffer bedeutet „im Eigentum befindlich“ der Besitz eines Anteils von 50 Prozent oder mehr und „unter Kontrolle“ das Recht oder die Möglichkeit, einer juristischen Person oder deren Geschäftsführung Entscheidungen, Maßnahmen und/oder Richtlinien vorzuschreiben. Bei einem Verstoß gegen diese Ziffer ist Moody’s, zusätzlich zu sonstigen Rechten und Maßnahmen berechtigt, Ihnen den Zugang zur Webseite sowie zu allen betroffenen Abonnements unverzüglich zu kündigen
 
25.   Zukunftsgerichtete Aussagen. Bei bestimmten Aussagen, die auf dieser Webseite oder in Pressemitteilungen von Moody’s enthalten sind oder die von Moody’s mündlich oder schriftlich in Bezug auf Moody’s oder deren Geschäftsführung getätigt werden, handelt es sich um „zukunftsgerichtete Aussagen“ („forward-looking statements“) im Sinne der US-Bundeswertpapiergesetze. Diese Aussagen beruhen auf künftigen Absichten, Erwartungen und Aussichten im Hinblick auf das Geschäft und den Betrieb der Moody’s Corporation („Gesellschaft“), und sind mit Risiken und Unsicherheiten behaftet, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse und Resultate wesentlich von den Erwartungen abweichen. Zunkunftsgerichtete Aussagen kommen an verschiedenen Stellen auf der Webseite vor und können Ausdrücke wie „glauben“, „erwarten“, „antizipieren“, „beabsichtigen“, „planen“, „wollen“, „voraussagen“, „möglich“, „weiterhin“, „Strategie“, „anstreben“, „zum Ziel setzen“, „prognostizieren“, „vorhaben“, „schätzen“, „sollten“, „könnten“, „können“ und ähnliche Formulierungen und Ausdrücke sowie Varianten dieser enthalten. Für Angaben zu den Faktoren, Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen könnten, dass Moody’s tatsächliche Ergebnisse wesentlich von denen in den zukunftsgerichteten Aussagen getroffenen abweichen, verweisen wir auf die im letzten Jahresbericht der Gesellschaft (Formular 10-K) und auf die im letzten Quartalsbericht der Gesellschaft (Formular 10-Q) erörterten „Risikofaktoren“ sowie auf sonstige von der Gesellschaft in Abständen bei der US-Börsenaufsicht SEC eingereichte Dokumente. Alle zukunftsgerichteten Aussagen beziehen sich nur auf den Zeitraum, ab dem sie getätigt wurden. Die Gesellschaft unterliegt weder der Verpflichtung (noch hat sie die Absicht) künftig öffentlich Aktualisierungen, Ergänzungen oder Überarbeitungen dieser zukunftsgerichteten Aussagen aufgrund neuer Entwicklungen, geänderter Erwartungen oder anderweitig vorzunehmen.
 
26.   CUSIP-Datenbank. Die CUSIP-Datenbank nebst den darin enthaltenen Informationen ist geistiges Eigentum des Standard & Poor’s CUSIP Service Bureau („CSB“) und der American Bankers Association („ABA“) oder deren Lizenzgebern. Jegliche Nutzung Ihrerseits, die nicht in Zusammenhang mit der Verrechnung und Abwicklung von Transaktionen erfolgt, bedarf einer Lizenz des CSB und führt zur Erhebung einer nutzungsabhängigen Gebühr. Die Unterschlagung oder missbräuchliche Verwendung dieser Materialien können dem CSB und der ABA erheblichen Schaden zufügen. Schadensersatz stellt hier eventuell keinen angemessene Ausgleich für erlittene Schäden des CSB und der ABA dar; dementsprechend erkennen Sie an, dass im Falle einer Unterschlagung oder missbräuchlichen Verwendung das CSB und die ABA das Recht besitzen, neben allen anderen rechtlichen Maßnahmen, die ihnen zustehen, einen Unterlassungstitel zu erwirken. Sie verpflichten sich, die CUSIP-Datenbank bzw. die darin enthaltenen Informationen, Zusammenfassungen oder Teilbestände nur im Rahmen der gewöhnlichen Verrechnung und Abwicklung von Wertpapiertransaktionen zu veröffentlichen oder an Dritte weiterzugeben. Die Nutzung von CUSIP-Kenn-Nummern und -Standardbeschreibungen ist nicht dazu bestimmt bzw. dient nicht dem Zweck, eine Stammdatei bzw. eine Datenbank mit CUSIP-Kenn-Nummern und -Standardbeschreibungen für sich oder Dritte zu erstellen oder zu verwalten, oder einen Ersatz für die CUSIP-MASTER-TAPE-, PRINT-, DB-, INTERNET-, ELECTRONIC-, CD-ROM-Services und/oder sonstige künftige, vom CSB entwickelte Dienstleistungen zu schaffen, oder als solcher zu dienen.

WEDER DAS CSB ODER DIE ABA NOCH DEREN VERBUNDENE UNTERNEHMEN ÜBERNEHMEN FÜR DIE RICHTIGKEIT ODER VOLLSTÄNDIGKEIT DER INFORMATIONEN GEWÄHR, DIE IN DER CUSIP-DATENBANK ENTHALTEN SIND. ALLE MATERIALIEN WERDEN IHNEN „WIE BESEHEN“ BEREITGESTELLT, OHNE JEGLICHE GEWÄHR HINSICHTLICH DEREN BRAUCHBARKEIT ODER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK ODER EINE BESTIMMTE NUTZUNG ODER IM HINBLICK AUF DIE RESULTATE, DIE DURCH DIE NUTZUNG DER MATERIALIEN ERZIELT WERDEN KÖNNEN. DAS CSB, DIE ABA UND IHRE VERBUNDENEN UNTERNEHMEN ÜBERNEHMEN KEINE VERANTWORTUNG ODER HAFTUNG FÜR FEHLER ODER VERSÄUMNISSE UND SIND NICHT HAFTBAR FÜR MITTELBARE, UNMITTELBARE, SPEZIELLE, ODER FOLGECHÄDEN, UND ZWAR AUCH DANN NICHT, WENN SIE AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDEN. IN KEINEM FALL SOLL DIE HAFTUNG DES CSB, DER ABA ODER EINER IHRER VERBUNDENEN UNTERNEHMEN WEGEN ETWAIGER VERTRAGLICHER, DELIKTSRECHTLICHER ODER SONSTIGER ANSPRÜCHE DEN BETRAG ÜBERSTEIGEN, DEN SIE FÜR DEN ZUGRIFF AUF DIE MATERIALIEN IN DEM MONAT GEZAHLT HABEN, IN DEM DER VORGEBRACHTE GRUND FÜR DEN ANSPRUCH ENTSTANDEN SEIN SOLL. DES WEITEREN ÜBERNEHMEN DAS CSB UND DIE ABA KEINE VERANTWORTUNG ODER HAFTUNG FÜR VERZÖGERUNGEN ODER VERSÄUMNISSE, DIE AUF UMSTÄNDE ZURÜCKZUFÜHREN SIND, DIE AUSSERHALB IHRES EINFLUSSBEREICHS LIEGEN.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass die vorangegangenen Nutzungsbedingungen auch dann gelten, wenn Ihnen die Zugriffsrechte auf die oben genannten Materialen entzogen werden.
 
27.   Nur für Australien. Jegliche Veröffentlichung dieser Webseite in Australien erfolgt gemäß der Australischen Finanzdienstleistungslizenz (Australian Financial Services License) über Partnerunternehmen von Moody’s, Moody’s Investors Service Pty Limited, ABN 61 003 399 657, AFSL 336969 und/oder Moody’s Analytics Australia Pty Ltd. ABN 94 105 136 972 AFSL 383569. Moody’s Ratings und Publikationen sind nur ür „Großkunden“ (Wholesale-Kunden) gemäß Abschnitt 761G des Corporations Act 2001 vorgesehen. Durch einen fortwährenden Zugriff, das Durchsuchen oder die Nutzung dieser Webseite von Australien aus erklären Sie gegenüber Moody’s, dass Sie ein „Großkunde“ sind bzw. die Webseite als Vertreter eines solchen aufrufen und dass weder Sie noch die Entität, die Sie repräsentieren, direkt oder indirekt Inhalte auf dieser Seite an „Einzelhändler-Kunden“ (Retail-Kunden) gemäß Abschnitt 761G des Corporations Act 2001 weitergeben werden. Ein Moody’s Rating stellt eine Meinung über die Kreditqualität einer Schuldverschreibung des Emittenten dar, nicht jedoch über die Beteiligungspapiere des Emittenten oder jedwede Art von Wertpapieren, die den Einzelhändler-Kunden zugänglich sind. Es wäre gefährlich, wenn Einzelhändler-Kunden Anlageentscheidungen auf der Grundlage eines Moody’s Ratings oder einer Moody’s Publikation treffen würden. In Zweifelsfällen sollten Sie sich an Ihren Finanz- oder einen sonstigen professionellen Berater wenden.
 
28.   Nur für Japan. Moody’s Japan K.K. („MJKK“) ist eine als Ratingagentur tätige, hundertprozentige Tochtergesellschaft der Moody’s Group Japan G.K., die eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Moody’s Overseas Holdings Inc. ist, die wiederum eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der MCO ist. Moody’s SF Japan K.K. („MSFJ“) ist eine als Ratingagentur tätige, hundertprozentige Tochtergesellschaft der MJKK. MSFJ ist keine Nationally Recognized Statistical Rating Organization („NRSRO“). Daher handelt es sich bei von MSFJ erteilten Ratings um Nicht-NRSRO Ratings. Nicht-NRSRO Ratings sind Ratings, die von juristischen Personen erteilt werden, die keine NRSRO sind und dementsprechend qualifiziert sich die geratete Verbindlichkeit nicht für bestimmte Behandlungsweisen nach US-Recht. MJKK und MSFJ sind als Ratingagenturen bei der japanischen Finanzaufsichtsbehörde (Japan Financial Services Agency) registriert und ihre FSA Registrierungsnummern (FSA Commissioner (Ratings)) sind Nummer 2 bzw. Nummer 3.

MJKK bzw. MSFJ legen hiermit offen, dass sich die meisten Emittenten von Schuldverschreibungen (einschließlich Unternehmens- und Kommunalanleihen, ungesicherter Anleihen, Notes und Commercial Paper) und Vorzugsaktien, die von MJKK bzw. MSFJ geratet werden, vor der Erteilung des Ratings dazu bereit erklärt haben, MJKK bzw. MSFJ für deren Bewertungs- und Ratingleistungen Gebühren zwischen JPY 200.000 und ungefähr JPY 350.000.000 zu zahlen.

MJKK und MSFJ halten sich darüber hinaus an Richtlinien und Abläufe zur Beachtung der japanischen regulatorischen Vorgaben.
 
29.   Ansprüche aus Urheberrechtsverletzung. Der Digital Millennium Copyright Act of 1998 (der ‚DMCA‘) gewährt Entschädigungen für Urheberrechtsinhaber welche Rechtsverletzungen im Sinne des US-amerikanischen Urheberrechts durch im Internet erscheinende Materialien geltend machen. Sollten Sie gemäß den Grundsätzen von Treu und Glauben geltend machen, dass auf der Webseite zugängliche Materialien Ihr Urheberrecht verletzen, so können Sie (oder Ihr Beauftragter) bei Moody’s Beschwerde einlegen mit der Aufforderung, dass Moody’s das Material entfernt oder den Zugang blockiert. Sollten Sie gemäß den Grundsätzen von Treu und Glauben geltend machen, dass jemand fälschlicherweise eine Urheberrechtsverletzungsbeschwerde gegen Sie eingelegt hat, erlaubt Ihnen der DMCA eine Gegenbeschwerde. Für Details siehe http://www.copyright.gov/. Beschwerde und Gegenbeschwerde sind postalisch zu senden an: Legal Department (DMCA Notices), 405 Howard Street, Suite 300, San Francisco, CA 94105; per Email an: DMCAnotices@moodys.com; oder per Fax an: +1 415 874 6809. Sie können Moody’s DMCA Beauftragen telefonisch kontaktieren unter: +1 415 874 6000. Wir empfehlen Ihnen Ihren Rechtsberater zu konsultieren bevor sie Beschwerde oder Gegenbeschwerde einlegen.
 
30.   Ansprechpartner. Falls Sie sich mit Moody’s hinsichtlich dieser Nutzungsbedingungen oder der Datenschutzrichtlinien in Verbindung setzen möchten, wenden Sie sich bitte an:
Legal Department
Moody’s Corporation
7 World Trade Center at 250 Greenwich Street
New York, NY 10007
Telefon: +1 212 553-1653
E-Mail: privacy@moodys.com

Falls Sie sich mit Moody’s hinsichtlich dieser Nutzungsbedingungen oder der Datenschutzrichtlinien per E-Mail in Verbindung setzen möchten, geben Sie in der Betreffzeile bitte „Terms of Use Inquiry“ +bzw. „Privacy Inquiry“ an.